Moxibustie
Therapieschwerpunkt

Die Moxibustie, eine Wärmetherapie, ist ein Teilgebiet der chinesischen Medizin. Bei diesem Verfahren wird entweder Moxakraut direkt auf der Haut oder in Moxakästen über Hautarealen oder Reflexzonen abgebrannt.

Des Weiteren können auf gesetzte Akupunkturnadeln Moxakraut abgebrannt werden, unter anderem um die Selbstheilungskräfte im Körper anzuregen.